Was ist ein Bitcoin-Wallet?

Wenn Sie Bitcoins benutzen möchten, müssen Sie auf Ihrem Computer oder Handy zuerst ein Konto, genannt Bitcoin-Wallet, einrichten. Die Walletsoftware verwaltet Ihre Bitcoin-Adressen, über die Sie Bitcoins versenden oder empfangen können. Die Bitcoin-Adressen befinden sich normalerweise auf der Festplatte Ihres Rechners (von dem aus Sie auch eine Sicherungskopie Ihres Bitcoin-Wallets erstellen können). Seien Sie vorsichtig, dass Sie diese Datei nicht verlieren, sonst gehen auch Ihre Bitcoins verloren. Wir empfehlen, dass Sie sich bei speziellen Fragen über Ihr Wallet an den Bitcoin-Walletanbieter wenden. Näheres finden Sie hier: Wählen Sie ihre Wallet.